Benjamin Bardé

Jahrgang 1948, aufgewachsen in Stuttgart und Strassburg. Studium Kunst, Musik und Philosophie in Stuttgart und Tübingen. Wechsel in das Studium der Soziologie und Psychologie in Frankfurt, Heidelberg und Berlin. Parallel Berufstätigkeiten als Bauarbeiter, Verwaltungsangestellter, Übersetzer, Vermögensberater und Marketing-Assistent. Studienabschlüsse mit Diplom in Soziologie und Psychologie.

 

Verschiedene Tätigkeiten in klinischen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Psychoanalytische und gruppenanalytische Ausbildung in Frankfurt und Alt-Aussee/Österr., Promotion in Psychologie/Psychoanalyse. In der Freizeit, auch zur Verarbeitung von allerlei Erfahrungen im Alltag, widme ich mich künstlerischen Dingen und verfolge mein Interesse an der Philosophie, das mit dem Älter-werden wieder lebendig wird.