Publkationen

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Publikationen von uns zum Download bereit gestellt.

 

PDF-Dokument
Download
Der Sitz der Seele ist das Herz
Im Rahmen des Studium Generale an der Universität Mainz war die Fragestellung, warum das Herz in vielen Kulturen der Welt als der eigentliche Sitz der Seele angesehen wird. Es handelt sich hier um einen Abdruck (Quelle: IMPULS. Magazin des Österreichischen Berufsverbandes für Kinesiologie Nr. 27 / 2012)
PDF-Dokument Das Unbewusste am Kathetertisch
Hier handelt es sich um Überlegungen zu psychodynamischen Konstellationen in der Kardiologie der westlichen Welt. Es werden zwei Versionen hier bereitgestellt:
- ein Abdruck aus einer kardiologischen Fachzeitschrift (Herzmedizin 26 (2009) Nr. 2) und
- ein Vortragsmanuskript anlässlich einer Tagung zu Ehren von Georg Groddeck in Baden Baden (Veröffentlicht im Kongressband der Tagung im VAS Verlag Frankfurt; Wege zum Es (Hg. Giefer, Jägersberg, Krause 2010)
PDF-Dokument
Download
Psychokardiologie Heute
Ein kurzer Überblick über die Forschungen in diesem neuen Fach. (Herz 26 • 2001 • Nr. 5)
PDF-Dokument
Download
Psychodynamische Therapie bei Patienten und Patientinnen mit koronarer Herzerkrankung
Eine Übersicht zu psychotherapeutisch relevanten Aspekten in der Arbeit mit Herzkranken. (Erschienen in: Psychotherapie im Dialog, Nr. 1; März 2011; aus Gründen des Copyright hier als Word Datei)
PDF-Dokument
Download
Posttraumatische Belastungsstörungen nach einem akuten Herzinfarkt - Implikationen für die psychotherapeutische Behandlung
Es handelt sich um eine wissenschaftliche Literaturübersicht zur Frage posttraumatischer Reaktionen nach Herzinfarkt. Erschienen Psychotherapeut 1, 2005
PDF-Dokument
Download
Was Sie im Umgang mit Herzpatienten wissen sollten. Kardialer Notfall beherrscht – aber die Angst bleibt
Die Bedeutung der Angst nach einer Herzerkrankung wird hier thematisiert. Erschienen MMW-Fortschr. Med. Sonderheft 2 / 2008 (150. Jg.)
PDF-Dokument

Verschiedene Aufsätze zu psychologischen Aspekten einer Implantation eines Defibrillators
(die aufgeführten Arbeiten wurden gemeinsam mit vielen Koautoren veröffentlicht, die jeweils in den Arbeiten aufgeführt sind)

 

Titel der Publikationen:

- Psychische Störungen nach ICD-Mehrfachschocks und deren psychotherapeutische Behandlung (in: Der Kardiologe 2 • 2011)

 

- Veränderungen bei Depression, Angst und vitaler Erschöpfung bei Patienten nach einer ICD-Implantation. Vergleich klinischer Subgruppen.(in: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie 3 • 2011)

 

- Ein ambulantes Schulungsprogramm für Betroffene und Partner nach Erstimplantation eines implantierten Kardioverter/Defibrillators (ICD) (in: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie 3 • 2011)

 

- Psychokardiologischer Praxisleitfaden für die ICD-Implantation und Langzeitbetreuung< (in: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie 3 • 2011)/p>

 

- Behandlungsmanual zur Psychotherapie von akuten und posttraumatischen Belastungsstörungen nach ICDMehrfachschocks (in: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie 3 • 2011)